Alle IPG Photonics Laserprodukte anzeigen —UNTERNEHMENS-WEBSITE BESUCHEN

Technologie

Bearbeitungsoptiken

IPG produziert ein komplettes Set an Laserbearbeitungsoptiken und Strahlführungskomponenten, die die Fähigkeiten und Einsatzmöglichkeiten unserer Faserlasertechnologie perfekt ergänzen. Unsere Produkte umfassen Schweißköpfe, Schneidköpfe und scannerbasierte Bearbeitungssysteme, alle auf dem neuesten Stand der Technik. Zusätzlich stellen wir Fasern und Optiken für die Strahlführung, Strahlkoppler, Strahlweichen und Strahlteiler her, die sich nahtlos in unsere Laserbearbeitungssysteme einfügen.

 

process-heads-header-x1

Bearbeitungsköpfe für Laserschweißanwendungen mit bis zu 100 kW

Die Schweißoptiken der FLW-Produktreihe vereinen mehrere Eigenschaften in einer kompakten, leichten Form:

  • Vertikale oder horizontale Anordnung
  • Echtzeit-Überwachung der Verschmutzung
  • Kamera Option
  • Feinjustierung des Fokus
  • Großes Angebot an Kollimatoren und Fokussierlinsen zur Auswahl der optimalen Spotgröße

IPGs Schweißköpfe sind mit einer Vielzahl an Zubehör erhätlich: Crossjet, Schutzgashalterung, Koaxialdüsen und einer Auswahl an zusätzlichen Modulen für fortschrittliche Schweißapplikationen.

 Download Schweißkopfbroschüre

Wobbelmodule für das Laserschweißen verbessern die Schweißqualität und die Schweißnahtoberfläche

IPGs Schweißkopf mit Wobbelfunktion und Nahtverfolgung vereint zwei Technologien in einem einzigen kompakten Modul. Der Bearbeitungskopf erlaubt gleichzeitiges Wobbelschweißen und Nahtverfolgung.  

Die Wobbelfunktion erhöht die Schweißqualität sowie die fertige Schweißnahtoberfläche und die Nahtverfolgungseinheit ermöglicht es, die laterale Position des Schweißkopfes automatisch zu korrigieren, wenn die Platzierung der Schweißnaht variiert. IPG Wobbel-Schweißoptiken liefern eine bisher unerreichte Schweißqualität selbst bei stark reflektierenden Materialien. Ideal dafür, den Spalt zwischen zwei Werkstücken ohne Füllmaterial zu überbrücken, liefern IPGs Wobbelköpfe ein hochwertiges und visuell ansprechendes Finish und eine konsistente Schweißnaht.

 Download Wobble Schweißkopfbroschüre

Echtzeit-Schweißüberwachung bietet eine unmittelbare Qualitätssicherung

IPG bietet Lösungen für eine Echtzeit-Schweißüberwachung, die in einer Vielzahl an Anwendungen von Automotive über die Luftfahrtindustrie bis hin zu medizinischen Geräten zum Einsatz kommt.

Mithilfe der Inline Coherent Imaging (ICI) Technologie ist der LDD-700 in der Lage, bis zu fünf verschiedene geometrische Messungen durchzuführen, unter anderem die Einschweißtiefe. Closed-Loop Feedback in Echtzeit an das Bearbeitungssystem ermöglicht eine unmittelbare Qualitätskontrolle und bei Defekten die Entsorgung der betroffenen Werkstücke.

 Download LDD-700 Datenblatt

Laserschneidoptiken für präzise Schnitte

IPGs Schneidköpfe bieten nicht nur präzise Schneidergebnisse, sondern erhalten die hohe Schnittqualität auch über die Zeit hinweg und bei verschiedenen Laserleistungen. Sie sind in mehreren Konfigurationsvarianten verfügbar, von Hochleistungsschneidköpfen für bis zu 10 kW Laserleistung (der IPGCut-D30) bis hin zum IPGCut Mikroschneidkopf, der auf Mikrobearbeitungsanwendungen ausgelegt ist, die kleinste Spotgrößen und eine hochpräzise Anpassung der Foci benötigen.

Jeder Bearbeitungskopf kann mit einer Vielzahl an optischen Linsen und Schneiddüsen ausgestattet werden, um Prozesse zu optimieren. Die Schneidköpfe beinhalten ebenfalls ein Schutzglas inklusive einer Überwachung, die auf Verschmutzung hinweist, zusammen mit einer manuellen oder motorisierten Einstellung der Fokuslinse.

 Download Schneidkopfbroschüre

Laserscanoptiken für Remoteschweißen, Schneiden und Oberflächenreinigung

IPG Laserscanner werden dadurch definiert, dass sie, verglichen mit anderen Laserscannern, die höchsten Laserleistungen aushalten und verwenden können. Dank ihres Produktdesigns, das die Strahlqualität und Spotgröße der IPG Laser optimieren, maximieren sie die Bearbeitungsmöglichkeiten und -kapazitäten für den Nutzer.

Die Scanner können mit einer großen Bandbreite an Kollimatoren und Fokussierlinsen ausgestattet werden, die die Spotgröße und Arbeitsabstände verändern können, sodass Ihr IPG Lasersystem perfekt an die jeweilige Anwendung angepasst werden kann. Wir bieten Integrationsmöglichkeiten und Bildgebungskomponenten an, die sowohl durch die Linse als auch in Off-Axis Positionen zusammen mit den Scanoptiken verwendet werden können. So fügen sich unsere Scanoptiken perfekt in Ihre Bearbeitungssysteme ein.

Für Laserschweißapplikationen kann unser 2D High-power Scanner mit unserem LDD Echtzeit-Schweißüberwachungsmodul für die ultimative Prozesskontrolle Ihres Schweißprozesses kombiniert werden.

 Download Laserscanoptik Broschüre