Alle IPG Photonics Laserprodukte anzeigen —UNTERNEHMENS-WEBSITE BESUCHEN

Produkte

ILT - Systeme für Medizintechnik

Faserlasersysteme mit validierter Software für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Die medizinischen Laserbearbeitungssysteme von ILT sind für hochpräzise Anwendungen konzipiert, bei denen Softwarekontrolle, Verifizierung und Prozessrückverfolgbarkeit wichtige Systemanforderungen sind. Anwendungen solcher hochpräzisen Systeme finden hierbei neben der Medizintechnik auch in der Luft- und Raumfahrt sowie in der generellen Mikrobearbeitung statt.

 

Aufgebaut sind die ILT Systeme auf 3-Achsen- (X-Y-Z) und Rotations-Bewegungsplattformen. Mit der passenden IPG Laserstrahlquelle können die Systeme speziell für die Zielanwendung konfiguriert werden. Jedes System wird standardmäßig mit der Steuerungssoftware HMI-2200 geliefert, die eine vollautomatische Steuerung aller Systemfunktionen unterstützt. Zusätzlich verfügt diese über eine robuste Benutzerkontenvalidierung, 21 CFR Part 11 konforme, zeitgestempelte, rückverfolgbare Datensätze und umfangreiche Manufacturing Execution System (MES)-Integrationsoptionen.

ILT 1500 for laser welding medical devices

ILT 1500

ANWENDUNGEN: SCHWEIßEN

Das ILT 1500 ist ein universell einsetzbares Laserschweißsystem mit bis zu 3 Linearachsen und 2 Rotationsachsen. Das System erzeugt wiederholbare hochwertige Schweißungen mit minimalem Wärmeeintrag. Integriert sind in der Standardkonfiguration QCW-Faserlaser.

Zusätzlich zu den Standardoptionen gehören ein Bildverarbeitungssystem, ein integrierter Leistungsmesser, ein Barcodeleser und eine Fertigungsvorbereitung Factory-Control-Integration.

 

  • Kleine Stellfläche: 760 × 890 mm
  • Arbeitsbereich: 200 × 200 × 150 mm
  • HMI-2200 Systemsoftwaresteuerung mit 21 CFR Part 11 Software-Paket Option
  • Auf Bestellung konfigurierbar

ILT 3000 laser system

ILT 3000

Die ILT 3000 ist ein Multifunktions-Laserbearbeitungssystem. Ausgestattet mit einer kartesischen X-Y-Z-Plattform und koordinierten Drehbewegungsachsen, das auch für die Aufnahme von größeren Bauteilen geeignet ist.

Die Plattform ist ideal, um aufeinanderfolgende Laserbearbeitungsschritte durch einen robotergestützten Transfer der Bauteile zwischen Bearbeitungsmodulen innerhalb des Systems anzuwenden. Hierbei können die Teilehandhabungszeit und Zykluszeit reduziert werden.

 

  • Arbeitsbereich: 500 × 300 × 300 mm
  • Laserleistung: Bis zu 1000 W
  • HMI-2200 Systemsoftwaresteuerung mit 21 CFR Part 11 Software-Paket Option
  • Für verschiedenste Anwendungen geeignet

ERFAHREn Sie  MEHR ÜBER DIE ILT 3000

ILT Glovebox for precision laser welding of hermetic medical devices

ILT Glovebox-Lasersystem

ANWENDUNGEN: SCHWEIßEN

Das ILT Glovebox (Handschuhkasten)-Lasersystem ist eine vollständig integrierte, überwachte und gesteuerte Laserbearbeitungsumgebung mit einem oder mehreren Vakuumpumpen plus Ausheizprozess und konfigurierbaren Vorkammeroptionen. Das System verfügt über eine mehrachsige Bewegungsplattform, die für das Präzisionslaserschweißen von hermetischen medizinischen Geräten, Luft- und Raumfahrtelektronik und Halbleiterkomponenten entwickelt wurde. Optionale Rußentfernungssysteme sorgen für eine sichere Sammlung von reaktiven Materialien wie Titan.

Die HMI-2200-Software ermöglicht dem Anwender die Steuerung von Software- und Hardware-Komponenten über eine einzige Schnittstelle mit Echtzeit- sowie historischer Datenprotokollierung für Qualitätssicherung.

  • Handschuhkasten-Volumen: 1220 × 910 × 890 mm
  • Laserprozessbereich: 200 × 200 × 150 mm
  • Laserleistung: CW bis 1000 W, QCW bis 450 W
  • HMI-2200 Systemsoftwaresteuerung mit 21 CFR Part 11 Software-Paket Option
  • Zwei-Handschuhe Standard, Drei-Handschuhe Optional

ILT Versa stent cutting laser system

ILT Versa

ANWENDUNG: SCHNEIDEN

Der ILT Versa Small Tube Cutter (STC) ist ein Laser Klasse-1-System, das für die Präzisionsbearbeitung von Stents sowie kleinen Rohren für die Medizintechnik- und Luftfahrtindustrie entwickelt wurde. Zu den Optionen gehören 2- und 4-Achsen-Konfigurationen, eine Auswahl an Lasertypen, ein Nassschnitt-Auffangbehälter sowie Barcode- und Teileidentifikationssysteme.

  • Arbeitsbereich: 300 × 300 × 25 mm Rohrdurchmesser
  • Laserleistung: Bis zu 1000 W
  • HMI-2200 Systemsoftwaresteuerung mit 21 CFR Part 11 Software-Paket Option
  • Ideal für die Herstellung von Stents und Injektionsröhrchen

IPG SYS 750 Laser Welding System for Welding Medical Devices

IPG SYS 750

ANWENDUNG: SCHWEIßEN

Das IPG SYS 750 ist ein äußerst kompaktes Laserschweißsystem mit bis zu 3 linearen Achsen und einer Drehachse. Das System erzeugt wiederholbare hochwertige Schweißungen mit minimalem Wärmeeintrag am Bauteil.

Das System wurde mit einer kleinen Stellfläche entwickelt, um eine einfache Integration in jede Einzelteil-Fließfertigungslinie zu ermöglichen. Zu den Standardoptionen gehören ein Bildverarbeitungssystem, ein integrierter Leistungsmesser, ein Barcodeleser und die Integration der Werkssteuerung.

  • Stellfläche: 560 × 915 mm 
  • Laserleistung: Bis zu 300 W CW, 3000 W Pulsspitzenleistung
  • Arbeitsbereich 100 mm × 100 mm × 100 mm
  • HMI-2200 Systemsoftwaresteuerung mit 21 CFR Part 11 Software-Paket Option